aufsatz

Die GLIEDERUNG

        Die GLIEDERUNG


Bei den Gliederungen werden zwei Gliederungen unterschieden. Als erstes die Gliederung, die auf alle Sachtexte anzuwenden ist. Unter Sachtexten versteht man Satire, Glosse, Reportage und Kommentar. Bei all diesen Texten wird die äußere Form beschrieben. Die zweite Gliederung findet nur bei literarischen Texten wie zum Beispiel der Kurzgeschichte ihre Anwendung. Dabei wird der Punkt Textäußeres durch die Charakterisierung der Hauptperson ersetzt, da das Textäußere bei literarischen Texten nichts aussagen würde. Informationsmaterial zur Charakterisierung der Hauptpersonen findest du unter der Rubrik „Die TEXTSORTEN“. 


1. Gliederung zu Sachtexten (numerisch) 

A.
   
Basisinformationen zum Text
B.     Der Text „………………………………………………..“ und weiterführende Aufgabe:…………………………………………………………………… 

1 Texterschließung
1.1  kure Wiedergabe des Inhalts
1.2 Textäußeres
1.3 Textsorte:………………………………….…………………
1.3.1  …………………………………………………………………..
1.3.2 …………………………………………………………………..
1.3.3 …………………………………………………………………..
1.4  Sprachliche Besonderheiten
1.4.1 Wortwahl und rhetorische Mittel
1.4.1.1  ………………………………………………………………………..
1.4.1.2………………………………………………………………………..
1.4.1.3 ………………………………………………………………………..
1.4.1.4 ………………………………………………………………………..
1.4.2 Besonderheiten des Satzbaus
1.4.2.1 …………………………………………………………….…………
1.4.2.2……………………………………………………………………….
1.4.2.3……………………………………………………………………….
1.4.2.4 ……………………………………………………………………….
1.4.3  Sprachebene: ……………………………………..…….
1.5  Autorenabsicht und Zielgruppe
1.5.1  Autorenabsicht: ……………………………………...
1.5.2 Zielgruppe: ………………..……………………………..
 
2 Weiterführende Aufgabe ............................................      
 
C.     Schluss [Appell, persönliche Meinung/Stellungnahme etc.] 

 

2. Gliederung zu literarischen Texten (numerisch) 

A
.
   
Basisinformationen zum Text
B.     Der Text „………………………………………………..“ und weiterführende Aufgabe:……………………………………………………………………
 
1 Texterschließung
1.1 kure Wiedergabe des Inhalts
1.2 Textsorte: ………………………………………………………
1.2.1 …………………………………………………………………………
1.2.2 ……………………………………………………………………….
1.2.3 ……………………………………………………………………….
1.3 Charakterisierung der Hauptperson
1.4 Sprachliche Merkmale
1.4.1 Wortwahl und rhetorische Mittel
1.4.1.1…………………………………………………………………….
1.4.1.2……………………………………………………………………
1.4.1.3…………………………………………………………………….
1.4.1.4 …………………………………………………………………….
1.4.2 Satzbau
1.4.2.1 ……………………………………………………………………
1.4.2.2 …………………………………………………………………..
1.4.2.3 …………………………………………………………………..
1.4.2.4 …………………………………………………………………..
1.4.3 Sprachebene ……………………………………………..
1.5 Autorenabsicht und Wirkung des Textes
1.5.1 Autorenabsicht ………………………………………….
1.5.2 Wirkung des Textes ………………………………..
 
2      Weiterführende Aufgabe ..................................... 

C. Schluss [Eigene Meinung, Appell, Ausblick in die Zukunft]
[ Besucher-Statistiken *beta* ]